Die Produktpalette aus dem Sanitätshaus ist weit gefächert

Produkte aus dem Sanitätshaus sind wichtige Artikel, die man zum Erhalt oder zur Wiederherstellung der Gesundheit einsetzen kann. Die breite Vielfalt an Hilfsmitteln und Geräten wird von vielen Patienten genutzt und kann von Ärzten per Rezept verschrieben werden. Oft ist auch ein Antrag an die zuständige Krankenkasse eine Notwendigkeit, wenn man die Kosten für die wichtige medizinische Hilfe über die Kasse abrechnen möchte. Eine Beratung im Sanitätshaus klärt Patienten über ihre Rechte auf und über die Möglichkeiten der Finanzierung der Anschaffung von Blutdruckmessgeräten, Schienen und ähnlichen Produkten.

Beratung wahrnehmen zu Produkten aus dem Sanitätshaus

Wer sich mit einem Produkt aus dem Sanitätshaus in Unna helfen möchte oder diese Artikel für einen Angehörigen benötigt, kann bei den gut geschulten Mitarbeitern eine kostenlose Beratung wahrnehmen. So ist schon vor einem Kauf die Unterstützung für den Patienten wichtig, weil für viele Produkte die zuständige Krankenkasse die Kosten voll oder auch teilweise übernehmen kann. Es ist wichtig, vor der Anschaffung Anträge zu stellen oder zu klären, ob ein Arzt das Produkt per Rezept verschreiben sollte. Da die Artikel sehr preisintensiv sein können, sollte man auf jeden Fall den Rat des Fachmannes einholen, wie man die Anschaffung am günstigsten finanziert.

Beliebte Produkte, die häufig gekauft werden

Häufig gekaufte Produkte für Pflegebedürftige sind beispielsweise Rollatoren, Pflegewindeln oder Hilfsmittel, die die Nutzung der Badewanne erleichtern. Das reicht vom Badewannenlift bis zu einfachen Hockern als Einstiegshilfe. Sicherheitsgriffe für die Dusche, für die Badewanne oder am WC werden ebenfalls gern genutzt um die Selbständigkeit älterer oder behinderter Menschen so lange wie möglich zu erhalten. Viele Hilfsmittel für den Erhalt der Mobilität in der eigenen Wohnung verringern den Pflegebedarf der Patienten und schenken ihnen die Gelegenheit der selbständigen Ausübung der Körperpflege, der Nahrungszubereitung und der Haushaltsführung. Für das Selbstbewusstsein der Patienten und für die selbständige Lebensführung bedeutet das sehr viel.

Produkte für Patienten mit Verletzungen

Vom Sanitätshaus bekommt man aber auch die Hilfsmittel für die Unterstützung der Heilung von Verletzungen, die nur zeitweise gebraucht werden, aber eine wichtige Rolle im Heilungsprozess spielen. Bandagen und Schienen sind bei Verletzungen im Einsatz, aber auch Stützen für den Bauch, die nach einer Operation helfen, die Wundheilung zu unterstützen. Wenn dauerhafte Einschränkungen vorliegen und eine Prothese getragen werden muss, dann sind die Hilfsmittel aus dem Sanitätshaus von Bedeutung, die für das Anlegen der Prothesen die richtige Unterstützung geben. Die hochwertigen Produkte aus dem Fachhandel erhöhen die Lebensqualität von Patienten mit körperlichen Einschränkungen und sorgen für die bestmögliche Beweglichkeit der Personen.

Pflegehilfsmittel bestellen

Im Sanitätshaus in Unna kann man Pflegehilfsmittel auch bestellen und liefern lassen. Die umfangreichen Pakete der Pflegewindeln, die besonderen Handschuhe für die Hygiene oder die speziellen Waschmittel zur Desinfektion sind über eine Bestellung erhältlich. Verbrauchsmaterialien werden bis nach Hause geliefert und stehen bedarfsgerecht zur Verfügung.

Schauen Sie dafür auch auf: https://www.rehalandshop.de/sanitaetshaus-unna